Workshop Kunst und Sprache

Bei dem Projekt “Geschichten für kleine Seelen” wird eine Kurzgeschichte und ein Märchen erzählt. Durch die Einladung zum Nachspielen und Nacherzählen wird die Ausdrucksfähigkeit und das Entwickeln der Kreativität der eigenen Sprache gefördert. Vor und nach der Erzählung werden die Kinder mit sprechtechnischen Übungen zum freien Erzählen und Reden vertraut gemacht.

Mit Begeisterung wurden die Schauspielübungen ausprobiert, mit der Stimme experimentiert und versucht die Wirkung der eigenen Stimme zu spüren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen